• DE
 

Ingenieur (m/w/d) für den Bereich elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

  • Sindelfingen
  • Berufserfahrung
  • Forschung, Entwicklung, Lehre
  • Ingenieur
  • Vollzeit
  • Publiziert: 10.09.2020
scheme image

Als einer der globalen Marktführer in der Messtechnik-Branche sucht die Helmut Fischer GmbH Sie für den Hauptsitz in Sindelfingen. Mit weltweit mehr als 700 Mitarbeitern bieten wir hochqualitative Produkte zur Schichtdickenmessung, Materialanalyse, Werkstoffprüfung und Mikrohärte an. Werden Sie Teil der Helmut Fischer Group!

Ihre Aufgaben:

  • Definition, Durchführung und Beurteilung von EMV- und elektrischen Tests in entsprechenden Testaufbauten
  • Erarbeitung von Prüfplänen
  • Erstellung eines EMV Konzepts sowie Durchführung von Schaltplan- und Layoutreviews
  • Erarbeitung von Optimierungsmaßnahmen gemeinsam mit den Projektteam (bestehend aus beispielsweise der Hardwareentwicklung oder Konstruktion)
  • Erarbeitung von spezifischen EMV Schutzmaßnahmen und -konzepten auf Grundlage der ausgewählten EMV Spezifikation für Geräte oder Systeme
  • Beratung des Projektteams im Hinblick auf Entwicklungstendenzen der internationalen EMV-Normung
  • Durchführung von EMV-Risikoabschätzungen

Unsere Anforderungen:

  • Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV)
  • Kenntnisse in den gängigen Messprinzipien (z. B. ESD, Surge, Burst, Abstrahlung oder Störempfindlichkeit) und Normen (DIN EN 61000-4-X, DIN EN 55011)
  • Bereitschaft der Übernahme einer Beratungsfunktion hinsichtlich EMV Spezifika im Unternehmen
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Angebot

Bei Fischer erwartet Sie ein interessanter und zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, Ihre Ideen und Erfahrungen in ein expandierendes Unternehmen einzubringen. Ihre Vergütung erfolgt leistungsbezogen, entsprechend Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten. Darüber hinaus warten interessante Sozialleistungen auf Sie.

Für Ihre Fragen steht Ihnen Frau Anika Lerner gerne telefonisch unter +49 7031 / 303-202 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
  • Personalreferent/in
  • Frau Anika Lerner
  • +49 7031 / 303-202